Bautzen in der Osterzeit

Datum: 04.04.2015 17:00:00
Ich möchte mich anmelden
Details :

Zu Ostern feiern alljährlich die Christen die Auferstehung Jesu Christi. Hier in der Oberlausitz begleiten viele reichhaltige, meist sorbische, Traditionen das Fest. Neben dem Eierschieben ist das Osterreiten einer der bekanntesten sorbischen Osterbräuche.

Die öffentliche, historisch gewandete Stadtführung "Bautzen in der Osterzeit", gehört unterdessen zu den Bautzener Ostertradition.

Mit unserer Stadtführung "Bautzen in der Osterzeit", möchten wir gern mit Ihnen das Osterwochenende einläuten und auf das Fest einstimmen.

Beginnend am Dom St. Petri, entlang des Osterweges und vorbei an historischen Plätzen erfahren Sie mehr über die vielfältigen Ostertraditionen, die in Bautzen sowie in der Sorbischen Lausitz noch gepflegt werden.

Während einer kleinen Getränkerast, mit einem Glas Sekt, werden wir dem traditionellen Osterblasen lauschen. Dabei können Sie den wunderschönen Blick über das Spreetal in Richtung Protschenberg genießen.

Lassen Sie sich überraschen und bezaubern.
  • "Bautzen in der Osterzeit"
  • öffentliche Stadtführung zu Ostern
  • im historischen Gewand
  • Beginn:17:00 Uhr
  • Treff: am Brunnen zwischen Dom und Rathaus (Fleischmarkt)
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • mit einem Glas Sekt
  • Preis: 9,00€ pro Person